Kostenloser Versand ab € 299,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
Kostenloser Musterversand
Kostenlose Fachberatung: 09235 968050
-25
Farbe: Signalblau
Korkboden TRECOR® CLASSIC "Klebekork "FORTI" Stärke: 4 mm, Oberfläche: ROH - Farbe: Signalblau
Korkboden TRECOR® CLASSIC "Klebekork "FORTI" Stärke: 4 mm, Oberfläche: ROH - Farbe: Signalblau
Korkboden TRECOR® CLASSIC "Klebekork "FORTI" Stärke: 4 mm, Oberfläche: ROH - Farbe: Signalblau
Korkboden TRECOR® CLASSIC "Klebekork "FORTI" Stärke: 4 mm, Oberfläche: ROH - Farbe: Signalblau

Korkboden TRECOR® CLASSIC "Klebekork "FORTI" Stärke: 4 mm, Oberfläche: ROH - Farbe: Signalblau

✔ wir färben in 24 Farben ✔ Dielenelement in der Abmessung: 600 x 300 x 4 mm ✔ Paketinhalt: 1,98 m² - 11 Dielen

  • Korkboden mit stumpfen Kanten für die verklebte Anwendung
  • Oberfläche: ROH
  • Lieferbar in 24 Farben
  • geeignet für Warmwasser Fußbodenheizung
  • hervorragender Gehkomfort - leise und Fußwarm
  • 10 Jahre TRECOR Garantie

 

Preise nur für Gewerbekunden

  Ein natürliches und ökologisches Material für ein einzingartiges Wohlfeeling.... mehr

 

Ein natürliches und ökologisches Material für ein einzingartiges Wohlfeeling. TRECOR®  Korkböden sind unschlagbar, wenn es um Wohnqualität und Wohngesundheit geht. Die Korkoberfläche ist wunderbar fußwarm und gelenkschonend. Gleichzeitig sind TRECOR® Böden äußerst hygienisch und somit für Allergiker bestens geeignet. Wir fertigen unsere CLASSIC Serie in 7 verschiedenen Dekoren und alle können in 24 verschiedenen Farben für Sie speziall hergestellt werden. Als Oberfläche können Sie zwischen unseren Loba® EasyFinish Wasserlack oder dem Labo® Markant natur Hartwachsöl auswählen. Alles ganz nach Ihren Wünschen. Natürlich erhalten Sie auch die farblich passenden Sockelleisten zu Ihren Wunschboden.

  • Dielenelemente: 600 x 300 mm
  • Stärke:  4 mm
  • Verpackungsinhalt: 1,98 m²
  • Korkboden mit stumpfen Kanten für die verklebte Anwendung
  • Oberfläche: ROH
  • Lieferbar in 24 Farben
  • geeignet für Warmwasser Fußbodenheizung
  • hervorragender Gehkomfort - leise und Fußwarm
  • 10 Jahre TRECOR Garantie

Bestellen Sie noch heute ein kostenloses Muster von Ihrem Wunschboden.

Wir empfehlen Ihnen den Klebekork vorgeleimt und vorbehandelt zu bestellen.

Der Korkboden muss vor der Verlegung einmal auf der Rückseite vorgeleimt werden, damit eine Verbindung mit dem Kleber auf dem Untergrund entstehen kann. Dieses "vorleimen" ist meist sehr aufwändig, da Sie dafür viel Platz und Zeit benötigen. In unseren Produktionsräumen würden wir dies für Sie vorbereiten. Die einzelnen Dielen können mit dem getrockneten Kleber problemlos versendet und bis zu 6 Monate gelagert werden. Bitte beachten Sie, dass sich dadurch die benötigte Menge an Kleber von 250 g/m² auf 125 g/m² reduziert. Es sind die Herstellerinformationen vom Kleber zu beachten - diese finden Sie hier

Beim vorbehandeln wird der Korkboden von uns einmal mit Loba WS easy Finish lackiert bzw. mit Loba Markant Hartwachsöl geölt und nach Trocknung zwischen geschliffen. Dadurch ist Ihr Boden nach der Verlegung bereits fertig für den 2. Öl oder Lackauftrag, ein Zwischenschliff wird nicht mehr benötigt. Wir empfehlen Ihnen den Boden vor Ort mind. 1 x zusätzlich zu lackieren bzw. zu ölen, in Feuchträumen 2 x. Der Verbrauch pro m² Lack oder Öl liegt bei ca. 125 ml.

Hersteller: Trecor
Oberfläche: roh
Serie: Classic
Länge:: 600 mm
Breite:: 300 mm
Stärke: 4 mm
Paketinhalt:: 1,98 m²
Verbindung: Keine | Klebevinyl
Fußbodenheizung: ja
DIBT Zulassung: Ja
Nutzungsklasse: 21/22
Qualität: 1. Wahl
Besonderheit: nur für verklebte Anwendung
Unser Kommentar zu "Korkboden TRECOR® CLASSIC "Klebekork "FORTI" Stärke: 4 mm, Oberfläche: ROH - Farbe: Signalblau"
Ein einzigartiges Material für ein einzingartiges Wohlfeeling. TRECOR Korkböden sind unschlagbar, wenn es um Wohnqualität und Wohngesundheit geht. Die Korkoberfläche ist wunderbar fußwarm und gelenkschonend. Gleichzeitig sind TRECOR Böden äußerst hygienisch und somit für Allergiker bestens geeignet. Wir fertigen unsere CLASSIC Serie in 4 verschiedenen Dekoren und alle können in 24 verschiedenen Farben für Sie speziall hergestellt werden. Als Oberfläche können Sie zwischen unsern Keramiklack oder dem natur Hartwachsöl auswählen. Alles ganz nach Ihren Wünschen. Natürlich erhalten Sie auch die farblich passenden Sockelleisten zu Ihren Wunschboden.
Eigenschaften: "Korkboden TRECOR® CLASSIC "Klebekork "FORTI" Stärke: 4 mm, Oberfläche: ROH - Farbe: Signalblau"
Hersteller: Trecor
Oberfläche: roh
Serie: Classic
Länge:: 600 mm
Breite:: 300 mm
Stärke: 4 mm
Paketinhalt:: 1,98 m²
Verbindung: Keine | Klebevinyl
Fußbodenheizung: ja
DIBT Zulassung: Ja
Nutzungsklasse: 21/22
Qualität: 1. Wahl
Besonderheit: nur für verklebte Anwendung
Trecor Korkboden   Mit Ihren neuen Korkboden schaffen Sie sich ein Zuhause, so... mehr

Trecor Korkboden

 

Mit Ihren neuen Korkboden schaffen Sie sich ein Zuhause, so richtig zum Wohlfühlen.

 

  • Natürlich Kork
    Aus dem Naturmaterial Kork, der durch seine Qualität und durch seine Optik besticht. Ein idealer Boden für den privaten Wohnbereich.
  • Kork bietet viele Vorteile
    Ein Korkfußboden ist pflegeleicht, reduziert den Trittschall, ist fußwarm und trittelastisch, besonders Gelenk- und Rückenschonend.
  • Einfach & schnell verlegt
    Die Klicktechnologie bietet Ihnen einen hohen Verlegekomfort. Einfach, schnell und kinderleicht selbst verlegt.
  • In 24 Farben
    Durch unsere 24 Farben stehen Ihnen 336 Kombinationen zur Verfügung.
  • Oberflächen Es stehen die Oberflächen Keramiklack und Hartwachsöl zur Auswahl.

 

Hört man den Begriff Kork , so denkt man in der Regel als Erstes an die Flaschenkorken, die... mehr

Hört man den Begriff Kork, so denkt man in der Regel als Erstes an die Flaschenkorken, die heutzutage vor allem für das Verschließen von Weinflaschen verwendet werden. Und, auch wenn dies die bekannteste Anwendung von Kork ist, so ist es bei Weitem nicht die einzige. Auch im Bereich der Fußböden ist Kork eine feste Größe.

Was ist Kork?
Kork ist ein natürliches Material, das aus der Rinde der Korkeiche gewonnen wird. Das Besondere daran ist, dass es beim Abschälen der Rinde zu keinen bleibenden Schäden der Korkeiche kommt. Diese wächst nämlich immer wieder nach und wird zusätzlich noch jedes Mal hochwertiger, als die vorherige Schicht. Dieser Umstand macht Kork zu einem der nachhaltigsten und ökologisch wertvollsten Bodenbeläge überhaupt!

Vorteile von Korkböden
Korkböden zeichnen sich vor allem durch ihre Elastizität aus. Beim Auftreten gibt der Boden leicht nach, was zu einem gelenkschonenden Effekt führt. Dieser Umstand macht den Korkboden zu einem überaus gesundheitsschonenden Bodenbelag.
Gleichzeitig wirkt sich die Elastizität jedoch auch auf die Widerstandsfähigkeit des Bodens aus. Dellen, die bspw. beim Verrücken der Möbel entstanden sind, sind damit stets von kurzer Dauer, da sich der Korkboden ausdehnt und die Delle dadurch wieder ausgleicht.
Doch damit nicht genug, die Elastizität der Korkböden wirkt sich in gewisser Weise auch auf die Akustik des Bodenbelags aus. Denn dadurch, dass sich der Korkboden beim Auftreten dehnt fängt er das laute Auftreten ab. Die Akustik wird abgefedert, anstatt sich unkontrolliert im Raum auszubreiten.
Neben den immensen Vorzügen, die sich alleine schon aus den elastischen Eigenschaften von Korkböden ergeben, besitzen diese Bodenbeläge natürlich noch einige weitere Stärken, die sie so begehrenswert machen. So bindet Kork keinen Staub, was ihn zu einem idealen Bodenbelag für Allergiker macht. Zusätzlich dazu zählt Kork zu den langlebigsten Bodenbelägen überhaupt. Alleine mit der ersten Lackschicht haben Korkböden eine durchschnittliche Lebenserwartung von mindestens 15 Jahren. Allerdings lässt sich diese Lebensdauer auch noch weiter verlängern, in dem man die Lackschicht einfach erneuert.
Außerdem sind Korkböden wasserabweisend, undurchlässig für Flüssigkeiten, für eine Fußbodenheizung geeignet und sie verfügen über eine außergewöhnliche Farb- und Designvielfalt.

Kork Verlegung
Grundsätzlich lässt sich ein Korkboden auf zwei unterschiedliche Arten verlegen: Entweder mithilfe der schwimmenden Verlegung oder der vollflächigen Verklebung.
Bei der schwimmenden Verlegung werden die einzelnen Korkplatten mittels eines Klick-Systems ineinander gesteckt und so lose über den Untergrund ausgebreitet. Dies bietet nicht nur den Vorteil einer schnellen und einfachen Verlegetechnik, sondern entfallen damit auch sämtliche Trocknungsphasen des neuen Fußbodens. Das bedeutet, dass der Korkboden im Anschluss  an die Verlegung direkt betreten werden kann.
Bei der vollflächigen Verklebung werden die einzelnen Paneele mit einem Kleber fest auf dem Untergrund verklebt. Dazu wird zunächst auf der gewünschten Fläche etwas Kleber aufgetragen. Nachdem dieser getrocknet ist können die Korkplatten dünn mit dem Kleber bestrichen und anschließend auf dem Untergrund positioniert werden. Da die vollflächige Verklebung von Korkböden allerdings weit umfangreicher und schwieriger umzusetzen ist, als die schwimmende Verlegung, sollte dies aber am besten ein professioneller Monteur übernehmen. 

Weitere Informationen, bspw. wie Sie Ihren Korkboden richtig pflegen, können Sie unserem Kork-Ratgeber entnehmen!

 

Zuletzt angesehen